Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Dienstag, 9. Mai 2017

Entwurf der Woche °15/17: Lederarmband aus meiner Couturekollektion

Immer dienstags präsentiere ich euch
 ein Projekt an dem ich in der Vorwoche gearbeitet habe.
Dabei können es neue Strickmuster sein, 
aber auch neue Modellschnitte oder auch 
ein Blick in meine Arbeit als Freelancedesignerin.
___________________

Wie ihr vielleicht schon wisst, arbeite ich nicht nur 
für die Theater- und Opernhäuser & entwerfe Handstrickanleitungen.
Wenn genug Zeit vorhanden ist, entwerfe ich Couturekollektionen.

(Leider ist die letzte Kollektion schon ganze drei Jahre alt!
Ihr seht: momentan lässt es die Zeit nicht zu, dass ich daran arbeiten könnte.)

Die wenigsten Stücke davon sind alltagstauglich, denn so eine Kollektion 
soll die handwerklichen Möglichkeiten aufzeigen.
Also etwas ganz anderes, als das, was man in den Geschäften kaufen kann.

Eine wirklich grosse Ehre war es für mich, als das Kölner Museum dieses Outfit 
aus meiner Couturekollektion bei einer Modeausstellung 2015 präsentiert hat:
Hier habe ich bereits darüber geschrieben.
So sah es dann im Museum auf einer Büste aus.
Und ja, die Person links bin ich. 
Sehr gut an der gleichen Strumpfhose zu erkennen ;-)

Einige Einzelstücke aus meiner Couturekollektion 
 kann man jedoch aber sehr gut mit Alltagsbekleidung kombinieren (siehe mich oben mit der Strumpfhose).
In meiner Onlineboutique ist dieses Lederarmband das am meisten gekaufte Kollektionsstück:

Das Lederarmband aus der Kollektion "ih I 2014" in Nachtblau.

Gerade letzte Woche habe ich wieder das Lederarmband in "Schwarz" angefertigt:

Für die Ausführung benötigt man sowohl eine Strick- als auch eine Häkelnadel.
Aber mehr wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten ;-)
Das Armband wird aus echtem Leder gearbeitet.

Links ist das Armband in Nachtblau, rechts das Bestellte- noch in Arbeit- in Schwarz.

Verschickt werden alle Artikel aus der Boutique ...
… in einer schönen Schachtel.

Bislang gab es übrigens das Armband nur in zwei Farben.
Ab sofort habe ich auch die Farbe "goldiges Perlmutt" aufgenommen:

Die drei Farben auf einem Blick.
oben "goldiges Perlmutt"
in der Mitte "Nachtblau"
unten "Schwarz"

Kommentare:

  1. Sehr schön das Armband. Und das Couture Outfit konnte ich in Köln bewundern. Als Strickliebhaberin (ohne Couture)
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das Couture Outfit ist wirklich toll!
    Aber das Armband gefällt mir mindestens genauso gut :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, so etwas habe ich noch nie gesehen.
    Was für eine tolle Handarbeit!
    Liebe Grüße und danke für deine Verlinkung
    Fanny

    AntwortenLöschen