Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Irina Heemann




«Das Stricken und der gesamte Bereich 

der Handarbeiten ist für mich kein Trend, 

sondern meine persönliche Philosophie

zur Kleidungserstellung»




Portrait von mir

Nach einem mehrsemestrigen Studium 
der Mathematik absolvierte ich 
erfolgreich ein Modedesignstudium 
an der Hochschule in Basel/Schweiz. 

Schon früh im Studium habe ich mich 
ausschliesslich auf das Stricken spezialisiert. 

Meine Schwerpunkte bildeten die Erstellung 
von Strukturen: sehr experimentell-zum Teil künstlerisch, 
ohne den Anspruch auf Tragbarkeit und Kommerz zu haben. 

Direkt danach begann ich ein Textildesignstudium 
an der Hochschule in Luzern/Schweiz 
und arbeitete von da an an der Entwicklung 
einer neuen nahtlosen Stricktechnik
die mit einigen Auszeichnungen/Awards prämiert wurden.

Masterthesis: 
fünf nahtlose Prototypen

Meine erlangten Abschlüsse:

Textildesign, Master of Arts
Vertiefung im Bereich des nahtlosen Strickens

Modedesign, Bachelor of Arts
Vertiefung im Hand-& Maschinenstrick



Blick ins Atelier/Inzlingen

In meinem Atelier in Inzlingen
-Dreiländereck D/CH/F- 
arbeite ich als Strickdesignerin:

-für mein eigenes Label 

entwerfe ich Couture- und Verkaufskollektionen

ein Look aus der Couturekollektion

ein Look aus der Verkaufskollektion

-für einige Theater und Opernhäuser,
u.A. Schweiz: Basel, St. Gallen, Zürich
Deutschland: Düsseldorf
Österreich: Salzburger Festspiele

Oper St. Gallen


- ausserdem entwerfe ich als Freelancedesignerin 
für verschiedene Zeitschriften, 
u.A. Stricktrends, Fatto a Mano, Sabrina Plus Size, 
Handstrickmodelle


ein Modell aus der Stricktrends 01/15
- nebenbei gebe ich Maschinenstrickkurse 
an Brother Strickmaschinen:
 mehr unter www.strickkurs.ch

Kommentare:

  1. Hallo Irina,,,
    ich bin nicht in der Ravelry Gruppe,,,bekomme deinen Newsletter regelmäßig,,,,meine Frage schickst du mir trotzdem bitte die Anleitung für das Tuch???dass wäre sehr lieb von Dir,,,,
    LG.Bille

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sibille,
    das mache ich gerne. Ich brauche nur deine Mailadresse.

    Herzlichst
    Irina

    AntwortenLöschen