Dieser Blog zeigt den Entstehungsprozess eines Buches für Handstrickanleitungen.

Alle Strickmodelle sind mit einer- beim Deutschen Patentamt geschützten- nahtlosen Schnitttechnik entworfen.


This blog shows the process of creating a book for hand knitting patterns.

All knitted clothes are designed by the seamless pattern system, protected at the German Patent Office.

Dienstag, 12. Dezember 2017

Anleitungen des Monats Dezember´17: Trianpulli


Immer am Tag der Monatszahl, also am 01.01., 02.02., 03.03., 
und so weiter, präsentiere ich euch eine neue Anleitung!
__________________

Es ist wieder soweit: der 12.12. ist da 
und damit auch schon die letzte Anleitung des Jahres 2017!

Heute ist es ein Pulli, eine Kurz- oder Langarmversion, für Damen.


An einem Stück gestrickt - wie immer ohne eine einzige Naht!

Den Namen "Trian" hat der Pullover bekommen, weil
als Erstes in Reihen & dann in Runden zwei Dreiecke (engl. triangle) 
gestrickt werden. So erhält man bereits 2/3 der Vorder- und Rückenteile. 


Bis hierhin strickt man in Reihen, danach in Runden.

Durch den Richtungsverlauf der beiden Strickmuster sieht man sehr genau, 
dass hier ein ungewöhnlicher Strickschnitt entstanden ist:

Kraus rechts und Patent - diese beide Strickmuster werden
 bei dem Trianpulli gearbeitet.
Der Trianpulli sitzt körpernah, betont durch seine Konstruktion 
die Taille und lässt sie - mit Hilfe der beiden unterschiedlichen 
Strickmustern - schmaler erscheinen!
Die Taillierung ist auf diesem Bild deutlich zu erkennen:
sie wird nicht nur durch Abnahmen eingearbeitet,
sondern auch durch die beiden Muster zusätzlich betont.

Der Trianpulli wird an einem Stück & nahtlos gestrickt. Zum Schluss werden ausschliesslich die Fadenenden gesichert - aber eben keine einzige Naht!


Ein zeitlos, elegantes Design mit einer besonders raffinierten Schnittführung.


Die weiblichen Kurven werden bei diesem Modell hervorgehoben,
denn der Schnitt hat die Form einer Sanduhr.
Die Rücken- und Vorderpartie kann auch getauscht werden,
sodass der Ausschnitt an der hinteren Mitte mit einem Knopf geschlossen werden kann.


Ihr bekommt die Anleitung bei mir in der Boutique oder bei Ravelry für 5,00€.

Zusätzlich zu der Anleitung biete ich aber auch ein limitiertes Strickkit, 
bestehend aus pflanzengefärbter Wolle von HeyMamaWolfYarns ab 89€, an:


80% Wolle & 20% Ramie (eine pflanzliche Faser) gefärbt mit Indigo und Cochenille
Die angebotene Wolle ist etwas kräftiger in der Färbung als die,
die ich verstrickt habe: Die Wolle ist handgefärbt - mit viel Liebe und Sorgfalt
aus meist biologisch angebauten Pflanzen
!

Auf Instagram könnt ihr auch weitere #trianpulli entdecken!
Und auch die Langarmversion von @alonahelena anschauen.

Nun wünsche ich euch eine schöne Strickzeit und bis ganz bald!

Irina


Alle Anleitungen des Jahres 2017 im Überblick
Januar: /
Februar: Herzchen
März: Federtuch 
April: /
Mai: Patch/Flicken
Juni & Juli: Perlpatenttuch und Baby Herzchenweste
August: /
September: Damen Herzchenweste
Oktober: Perlchenpulswärmer
November: Pumpiemütze



Kommentare:

  1. Wow, der Pulli ist zauberhaft! Er macht eine sehr hübsche Silhouette.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Design!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll für so Superschlanke wie Dich, aber für Mollies wie mich, das geht nicht. Da sieht man ja richtig fett drin aus. Die Idee ist toll und der Schnitt auch, nur leider nichts für mich. LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch ein wunderschönes Teil.
    Vielen lieben Dank fürs Verlinken bei Liebste Maschen.
    Lg Fanny

    AntwortenLöschen